Steiner-HiTech

Grid Simulation-Spezialist (w/m/d)

€ 3.500 bis € 4.600

Wien Nord
Ref.-Nr.: 5097-EP-HP

Sie besitzen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, zeichnen sich durch einen sicheren Umgang mit Marktteilnehmern, Dienstleistern und Projektpartnern aus und wollen einen Beitrag zur Energiewende leisten?

Wir suchen für ein erfolgreiches Unternehmen in der österreichischen Energiebranche, auch vor dem Hintergrund aktueller Initiativen im Sinne der Energiewende vermehrt erneuerbare Gase, wie z.B. Wasserstoff oder Biogas, in die Gasleitungssysteme einzubringen, im Norden von Wien zum sofortigen Eintritt einen „Grid Simulation-Spezialist (w/m/d)“.

Was werde ich hier machen?

  • Durchführung von Brennwertsimulationen unter Berücksichtigung von extern erhaltenen hydraulischen Leitungsdaten, Messwerten sowie Schaltzuständen
  • Betreuung der Simulationssoftware in Hinblick auf die Brennwertsimulation
  • Pflege des Datenmodells für die Brennwertsimulation
  • Plausibilisierung und Fehleranalyse der Eingangsdaten
  • Vergleich der Simulationsergebnisse mit von Verteilernetzbetreibern vorgegebenen Referenzwerten sowie entsprechende Interpretation der Ergebnisse
  • Ansprechpartner für die Verteilernetzbetreiber in allen Belangen der Brennwertrekonstruktion
  • Betreuung der Veröffentlichung der Ist-Brennwerte

Was sollte ich mitbringen?

  • Abgeschlossene technische bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung (HTL/FH/Uni)
  • Berufserfahrung in der Gasbranche bzw. Energiebranche
  • Exzellente MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Programmierkenntnisse von Vorteil (z.B. Visual Basic)
  • Kenntnisse mit geografischen Informationssystemen (GIS) von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen, eine rasche Auffassungsgabe sowie ein sicherer Umgang mit Marktteilnehmern und Projektpartnern
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Gehaltsspanne und Benefits:

Unser Kunde bietet Ihnen ein monatliches Bruttogehalt von € 3.500,– bis € 4.600,– (14 x p.a. bezahlt), je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung.

  • Familiäres Arbeitsumfeld

    Familiäres Arbeitsumfeld

  • Gesundheitsförderung

    Gesundheitsförderung

  • Homeoffice

    Homeoffice

  • gute öffentliche Erreichbarkeit

    gute öffentliche Erreichbarkeit

  • Zentrale Lage

    Zentrale Lage

  • Betriebsarzt

    Betriebsarzt

  • Kantine

    Kantine

  • Essenszuschuss

    Essenszuschuss

  • Handy

    Handy

  • Laptop

    Laptop