Steiner-HiTech

Erfahrener Frontend-Entwickler Qt (w/m/d)

Entwicklung mit C++ und Qt ist Ihre Leidenschaft?

Unser Kunde entwickelt, produziert und plant Sicherheits- und Kommunikationslösungen und hat sich von einem kleinen Familienunternehmen zu einem Big Player in seiner Branche entwickelt.


Das international tätige Unternehmen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen SW-Entwickler (w/m/d), der in dieser herausfordernden Spezialistenposition das Entwicklungsteam mit seinem Know-how und seinem hohen Qualitätsbewusstsein unterstützt.

Ihre Zukunftsperspektive:

  • Entwicklung und Wartung der Frontend-Applikationen auf Basis von Qt QML für Embedded Devices.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Backend-Team und dem UX/UI Designer für die regelmäßige Abstimmung von Schnittstellen
  • Unterstützung bei der laufenden Qualitätssicherung durch Umsetzung von Code-Reviews, Implementierung von automatisierten Unit-Tests und Aufbau von automatisierter End-to-End-Tests

Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) im Bereich Informatik o.ä.
  • Mehrjährige Berufs- oder Projekterfahrung im Design und in der Entwicklung sowie Wartung von Qt-Applikationen
  • Sehr gute Programmierkenntnisse mit C++
  • Umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Versionsmanagement Systemen (GIT), der GNU-Toolchain und Linux
  • Fundiertes Know-how in der Konzeption von Software Architekturen
  • Erfahrung mit agilen Methoden (Scrum, Kanban) von Vorteil
  • Selbstständiges, analytisches und lösungsorientiertes Arbeiten in agilen Teams
  • Teamplayer mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten ein monatliches Bruttogehalt von € 3.700,– bis € 4.700,– (14 x p.a. bezahlt), je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung.

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Getränke
  • Mitarbeiterevents
  • Gesundheitsförderung
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Frischer Obstkorb
  • Firmenparkplatz
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Homeoffice
  • gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Betriebsarzt
  • Handy
  • Laptop