Steiner-HiTech

Standortleiter für Wien im SAP-Bereich (w/m/d)

Sie wollen den Standort in Wien vorantreiben?

Unser Kunde ist ein stark wachsendes Beratungsunternehmen, welches die universelle IT-Systemarchitektur von SAP im Gesundheitswesen, der Industrie und im Finanzbereich virtuos umsetzt und erweitert. Dabei wird auf bewährte sowie brandneue Technologien gesetzt um Prozessabläufe in unterschiedlichen Branchen vom Konzept bis zum Betrieb unterstützen zu können.


Als Standortleiter können Sie Ihre Stärken mit einem motivierten Team nutzen und die Marktführerschaft im Segment anstreben.

Ihre Zukunftsperspektive:

  • Sie entwickeln selbstständig innovative Marktstrategien und forcieren den Vertrieb der maßgeschneiderten Lösungen und Eigenentwicklungen im SAP-Bereich.
  • Sie nutzen Sie aktiv ihr bestehendes Netzwerk und treiben den Erfolg und Ausbau des Unternehmens weiter voran.
  • Sie arbeiten an spannenden Projekten mit und legen den Fokus auf die Weiterentwicklung und den Ausbau des Kundenkreises.
  • Sie verantworten das Personal der Wiener Niederlassung.
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.
  • Sie können Ihre Fußspuren hinterlassen und die SAP-Welt aktiv mitgestalten.

Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen:

  • Sie haben eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung.
  • Sie verfügen über eine langjährige Erfahrung mit SAP-Produkten, idealerweise SAP S/4 Hana
  • Sie sind offen und kommunikativ und lieben Herausforderungen.
  • Sie sind eine dynamische, proaktive Persönlichkeit mit unternehmerischer Denkweise und hoher Kundenorientierung.
  • Sie wollen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit Entscheidungs- und Handlungsspielraum.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten ein monatliches Bruttogehalt von € 6.400,– bis € 7.800,– (14 x p.a. bezahlt), je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung.

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterevents
  • Gesundheitsförderung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Homeoffice
  • Essenszuschuss
  • Betriebliche Pensionsvorsorge