Steiner-HiTech

Java Softwareentwickler (w/m)

Sie wollen Software entwickeln und dabei der Umwelt etwas Gutes tun? Dann Bewerben Sie sich jetzt!

Unser Kunde, die Fachstelle des Bundes für Umweltschutz und Umweltkontrolle in Österreich sucht zum sofortigen Eintritt mehrere IT ProjekmanagerIn. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit über 350 ExpertInnen in umweltrelevanten Fachbereichen, AbsolventInnen in- und ausländischer Universitäten unterschiedlichster Studienrichtungen, die ein engagiertes, hochqualifiziertes und kreatives Team bilden. Weltweit ist unser Kunde gefragter Partner internationaler Organisationen, wie z.B. EU-Kommission, European Environment Agency – EEA, UNEP, OECD und ECE.

Ihre Zukunftsperspektive:

  • Abstimmung mit Auftraggebern und Analytikern
  • Konzeption und Überwachung von Softwarearchitekturen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Implementierung und Entwicklung von Java-Applikationen
  • Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden internetbasierten Anwendungen
  • Mitwirken am SW Qualitätssicherungsprozess (Entwicklung und Durchführen von Vorgaben)
  • Projektleitungsaufgaben sowie Coaching von Mitarbeitern
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Durchführen der nötigen Dokumentation

Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) mit Schwerpunkt Informatik
  • Projekterfahrung in der Softwareentwicklung im Java-Umfeld (J2EE, Spring, JSF, JavaScript, Hibernate, Maven)
  • Kenntnisse in objektorientierter Analyse und Design mittels aktueller Design Patterns
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (Oracle)
  • Interesse im Management von Softwareprojekten
  • Qualitätsmanagement Know-how von IT-Anwendungen
  • Hohe Lernbereitschaft in technologisch herausfordernden Gebieten
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative
  • Kommunikativ, selbstständig und ideenreich
  • Deutsch / Englisch in Wort und Schrift
  • Motivation rundet Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten ein monatliches Bruttogehalt von € 2.600,– bis € 3.700,– (14 x p.a. bezahlt), je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung.

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familiäres Arbeitsumfeld
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Zentrale Lage
  • Kantine