Steiner-HiTech

Konstrukteur für Elektro-Einbautechnik (m/w)

Das ist Ihre Chance für Ihre Karriere!

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Entwicklungs- und Herstellungsunternehmen und Spezialist in der Mobility Branche. Für das Kompetenzzentrum in Wien, wo die gesamte Produktverantwortung (Planung, Design, und Produktion) für Nahverkehrsfahrzeuge liegt, suchen wir eine(n) KonstrukteurIn für die Elektro-Einbautechnik.

Ihre Zukunftsperspektive:

  • Ihre Aufgabe ist es, Arbeitspakete und Detailaufgaben konstruktiv auszuarbeiten.
  • In Ihrer Verantwortung liegt die Konstruktion der Verkabelung, Verschlauchung des Gesamtfahrzeuges oder von definierten Teilbereichen (zB: Unterflur) inkl. Konstruktion aller benötigten Einzelbauteile.
  • Sie konstruieren Geräteeinheiten im Wageninneren (zB: Schaltschrank, Pultplatten) und am Dach bzw. im Unterflur des Fahrzeuges (Batteriekiste, Wagenübergangskästen).
  • In Ihre Verantwortung fällt die Materialauswahl und Dimensionierung.
  • Sie klären die Schnittstellen mit anderen beteiligten Gruppen (intern und extern).
  • Sie erstellen die Einzelteil- und Baugruppenzeichnungen und die zugehörigen Stücklisten.

Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau
  • Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung in der Konstruktion von Bauteilen und Komponenten.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit Konstruktionen und elektrische Leitungsverlegung für Schienenfahrzeuge.
  • Sie haben ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen um in der Konzeptphase Forderungen und Vorstellungen rasch in Zeichnungen umsetzten zu können.
  • Sie sind mit Tools wie Creo Elements (ProE) mit PDM Link, Creo View, SAP (PLM - Product Lifecycle Management) vertraut.
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Analysefähigkeit Ergebnis- und Qualitätsorientierung sowie Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten ein monatliches Bruttogehalt von € 2.800,– bis € 4.000,– (14 x p.a. bezahlt), je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung.

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Kantine